Winterwandern

Stapfen Sie durch den Schnee - beim Winterwandern in der Alpenarena

Es muss nicht immer Piste sein ...

Auch jenseits von Ski und Board gibt es einen Winter im Bregenzerwald – und zwar einen, den man erlebt haben muss! Seit einigen Jahren wird das Winterwandern immer beliebter, nicht nur bei Romantikern, die sich an der winterlichen Stimmung nicht sattsehen können, sondern auch bei sportlichen Naturliebhabern und Familien.


Machen auch Sie sich auf den Weg in eine Winterwelt, die Sie so vielleicht noch nie gesehen haben; mit Rodel oder mit Stöcken, auf gut gebahnten Wegen durch tief verschneite Wälder zu einsamen Alpen und ganz besonderen landschaftlichen Eindrücken.


Natürlich darf dabei das leibliche Wohl nicht zu kurz kommen und auf den Almen, an denen die Winterwanderwege vorbeiführen, können Sie sich zwischendurch stärken. Hausgemachtes und G’schmackiges aus der Region erfreuen den Gaumen und ein Stamperl vom Selbstgebrannten vertreibt die Kälte aus den Gliedern. Da geht sich der Rückweg gleich viel leichter!

Winterwanderwege in der Alpenarena

Bis zu 30 km präparierte Winterwanderwege mit zahlreichen Einkehrmöglichkeiten, Einstieg direkt an der Talstation der Skilifte der Alpenarena Hochhäderich oder beim Imberg.

Tipp: Die Winterwanderwege sind auch über die Imbergbahn von Steibis aus optimal zu erreichen.

Übersichtsplan Erlebniswanderweg (PDF - 2,5 MB)

websLINE-Professional (c)opyright 2002-2017 by websLINE internet & marketing GmbH

Schneehöhe Berg 50cm

Schneehöhe Tal 40cm

made by websLINE Copyright © 2016 Alpenarena Hochhäderich Impressum Sitemap Kontakt Jobs